CHRONIK

Christian Rösch ist als Regisseur und Produzent für das Kerngeschäft der Firma verantwortlich. Monika Schärer betreut neben ihrer Tätigkeit beim SRF die Projektentwicklung. 
In vierter Generation führen Monika Schärer und Christian Rösch die tradionsreiche Filmproduktion.

Die TOPICFILM ist eine der ersten Filmproduktionen der Schweiz.


Nach dem zweiten Weltkrieg gründete der Werber Victor Cohen die «Advico», die schnell zu einer der grössten Agenturen der Schweiz wurde. Victor Cohen war ein Unternehmer mit Weitsicht und so schuf er andere Firmen mit dem Kürzel «-vico». Die Design-Agentur «Devico» und 1962 die «Televico» - eine Filmproduktion. 

Als Victor Cohen überraschend starb, übernahmen 1975 die Herren Girard, Külling und Widmer die «Advido», die «Televico» wurde ausgegliedert. Sie erhielt den Namen «topic film ag» und wurde von einem der Söhne des Gründers, Robert Cohen, gekauft und geleitet. Später wurde die Firma auf André Amsler überschrieben, der sie während vier Jahren führte.

1984 übernahm Andres Brütsch die «topic film ag» und wurde 1989 alleiniger Inhaber. Er produzierte mit seinem Team jährlich ca. 40 Werbefilme und 3-5 Corporate Filme. 
 

Nach 27 Jahren als Geschäftsführer der «topic film ag» übergab Andres Brütsch das florierende Geschäft an die vierte Generation, an Regisseur Christian Rösch und seine Frau – die TV-Journalistin und Moderatorin Monika Schärer.
 

Im April 2011 wird aus der traditionsreichen Filmproduktion «topic film AG» die TOPICFILM AG. 

© 2018 | Topicfilm

  • Topicfilm Vimeo
[ KONTAKT ]
Saatlenstrasse 261 | 8050 Zürich
T +41 43 255 10 10
info@topicfilm.ch